CVJM bewegt – Eine Rikscha für Hamm

Mit einem spannenden und neuen Projekt unter dem Titel: „CVJM bewegt – eine Rikscha für Hamm“ beginnen wir mit einem neuen Kapitel in der fast 160jährigen Vereinsgeschichte des CVJM Hamm e. V.. Projektstart ist auf der beliebten Familienfahrradtour des Hospiz Hamm im Rahmen von „Hamm radeln“ am 9. Juni 2024. Hier kannst du dir eine baugleiche Rikscha ansehen, dich über das Projekt und das Crowdfunding informieren. Neugierig geworden?

Um die Rikscha zu finanzieren, läuft das Crowdfunding über die Dortmunder Volksbank in der Zeit vom 9.6.-27.8.2024. Weitere Infos dazu unter: www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/cvjm-bewegt-rikscha-fuer-hamm.

Oder direkt einen Betrag deiner Wahl überweisen.

Falls das Projekt das Finanzierungsziel nicht erreicht, erhalten alle ihr Geld zurück. Aus Gründen des Datenschutzes erscheint die Spende in der öffentlichen Ansicht anonym.

Kontoinhaber: VR Payment für Viele schaffen mehr

IBAN: DE33660600000000137749

BIC: GENODE6KXXX

Verwendungszweck: P26409 – CVJM bewegt – Eine Rikscha für Hamm

Neben der Spendensammlung, suchen wir auch Kooperationspartner, die uns bei der Ausführung des Projektes unterstützen, sowie auch Interessierte, die sich als Fahrer*in engagieren möchten. Bitte hierzu Kontakt aufnehmen unter 02381/22649 oder cvjm-hamm@helimail.de.

Wer mehr über das Projekt erfahren möchte, kann hier (Konzept Rikscha 231210) die Projektbeschreibung downloaden.

Persönlich sind wir jeden Donnerstag ab 17 Uhr im Cafe Komma im CVJM Haus oder am
23.06.2024 beim Gemeindefest an der Liebfrauenkirche (12-16 Uhr)
29.06.2024 beim Eine Welt und Umwelttag an der Marienschule (13-17 Uhr)
27.08.2024 beim Stadtbezirksfest am Feidikforum
zu sprechen.